Europaschule

Wir fahren nach Ungarn

 vom  06.10. bis 14.10.2022

Liebe Schülerinnen und Schüler,

es ist wieder so weit, der Besuch in unserer Partnerschule steht an.
15 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 12 können die ungarische Gastfreundschaft erleben. Ihr werdet in den Familien eurer Partner leben, tagsüber in der Schule am Projekt arbeiten, Ausflüge machen und viel Spaß bei all unseren Unternehmungen haben.

Weiterlesen: Wir fahren nach Ungarn

Endlich geht es wieder los

Nachdem er zwei Jahren aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, hatte unsere Schule endlich wieder die Möglichkeit einen Europaabend am 03.05.2022 durchzuführen.
Begonnen hat das Abendprogramm um 19.00 Uhr nachdem alle Schüler/innen und Zuschauer/innen eingetroffen waren.
Zu Beginn sagte Frau Nützel ein paar Worte, nachdem sie als Chorleiterin mit Frau Heize als Klavierbegleitung und dem Chor die Europahymne sang.

Weiterlesen: Endlich geht es wieder los

Neue Partnerschule in Nagykanizsa – Ungarn

Nach mehr als 20 Jahren Partnerschaft mit einer Schule in Csurgó haben wir nun neue Partner gefunden. Es ist das Piarista Általános Iskola Gimnázium in Nagykanizsa. Nachdem wir einen Partnerschaftsvertrag unterschrieben hatten, besuchten wir unsere neuen Partner im September 2019. An einem unserer, schon zur Tradition gewordenen, Europaabende wollten wir über unsere Reise nach Ungarn berichten. Leider konnte keiner dieser Abende stattfinden. Mit unserer Präsentation möchten wir einige unserer Eindrücke darstellen und somit unsere neuen Partner einer breiten Öffentlichkeit vorstellen.
Das erste Treffen bei uns in Meuselwitz sollte im Oktober 2020 stattfinden. Leider musste es erst einmal ausfallen. Hoffen wir, dass wir unsere ungarischen Freunde im Oktober 2021 bei uns in Meuselwitz begrüßen können.


Katharina Gerth, Heidi Heinze im Namen aller Reiseteilnehmer

 

Léo-Paul Luquet

Hallo! 

Ich heiße Léo-Paul (aber du kannst mich "Léo" nennen). 
Ich bin 22 Jahre alt und komme aus Orléans; das ist eine große Stadt in der Nähe von Paris. Ich bin ein Freiwilliger am Gymnasium in Meuselwitz für 10 Monate. 

Weiterlesen: Léo-Paul Luquet

Zufriedene, innovative, mehrsprachige Lehrer für bessere, zukunftsorientierte, europäische Schüler am Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium

“Happy, innovative, multi-lingual teachers for better, forward-thinking European students” lautet der Projekttitel des neuen Erasmus+ KA1 Projekts, welches im August 2020 am Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium startete. Das heißt, acht Lehrer in ihren verschiedenen Funktionen an der Schule und aus allen Fachbereichen beabsichtigen, sich im Rahmen von 21 Mobilitäten im europäischen Ausland in den Bereichen Fremdsprachenkenntnisse und Interkulturalität, innovative Lehr- und Lernmethoden im digitalen Zeitalter sowie Schule als Ort des Wohlbefindens fortzubilden.

Weiterlesen: Zufriedene, innovative, mehrsprachige Lehrer für bessere, zukunftsorientierte, europäische Schüler...