allgemeine Informationen

Sommerferiengrüße 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Sorgeberechtigte,
liebes Lehrerkollegium und Mitarbeiter

auch dieses Schuljahr war geprägt durch Einschränkungen beim Lernen und im Leben jeder Familie.

Ihr als Schülerinnen und Schüler musstet euch selbst organisieren, euch Lernphasen zu Hause arrangieren und in die Thüringer Schulcloud einarbeiten. Ihr habt es geschafft.

Sie als Kolleginnen und Kollegen haben weit über die Dienstzeit hinaus Mailkorrespondenzen und Videokonferenzen durchgeführt, Aufgaben für die TSC vorbereitet und korrigiert, in Zeiten des Wechselunterrichts Präsenz- und Distanzlehren organisiert.

Sie als Hausmeister haben unser Schulhaus coronagerecht eingerichtet durch Schaffung eines Einbahnstraßensystems, Einteilung der Schulhöfe in Quadranten oder der ständigen Bereitstellung von Desinfektionsmitteln.

Frau Krauß, Sie haben als Sekretärin viele viele außergewöhnliche Anfragen per Mail oder Telefon beantwortet. Zusätzliche Dokumentenformulare an Institutionen oder Sorgeberechtigte versandt.

Vor allem Sie als Eltern und Sorgeberechtigte mussten viel Energie investieren, um den normalen Belangen der Familie, Ihrem Arbeitgeber und die Unterstützung Ihrer Kinder während des Homeschooling in dieser verrückten Zeit unter einem Hut zu bringen.

Euch /Ihnen gilt unser großes Dankeschön. Danke, dass ihr euch / Sie sich durch dieses kleine Virus nicht unterkriegen lassen habt/haben. Gemeinsam haben wir diese Coronaschuljahr immer mit Blick auf die Vorgaben des Thüringer Ministeriums für Jugend Bildung und Sport oder des Landratsamtes Altenburger Land bravurös bewältigt.

Wir alle sind unendlich froh, dass im Schulbetrieb in den letzten Wochen wieder Normalität eingetreten ist und wünschen uns, dass das Schuljahr 2021/22 ein Schuljahr ohne Einschränkungen sein wird.

Nun wünschen wir allen sonnige Ferien, viel Kraft und Ruhe zum Energie tanken, ein motiviertes und gesundes Wiedersehen am 06.09.2021.

Liebe Grüße,
die Schulleitung des Veit-Ludwig-von Seckendorff-Gymnasiums Meuselwitz
M. Fuchs & P. Telzer

Zur Erinnerung:
Laut Thüringer Abmilderungsverordnung § 16 Absatz 2 kann auf formlosen Antrag der Sorgeberechtigten bis zum 30.07.2021 die freiwillige Wiederholung ohne Anrechnung auf die maximale Wiederholungsmöglichkeit erfolgen. (Dies gilt nicht für Abschlussklassen)

Wichtige Information

Krankheitsbedingt ist das Sekretariat

Montag - Donnerstag 07:00 - 09:30 Uhr und 12:30 - 15:00 Uhr

Freitag 07:00 - 13:00 Uhr

telefonisch erreichbar.

Die Schulleitung

Osterferien

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern,

es ist heute noch nicht erkennbar, wie es nach den Osterferien in den Schulen im Altenburger Land weitergeht. Wir bitten Euch und Sie als Eltern, sich über unsere Homepage, die Medien des Altenburger Landes bzw. des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport zu informieren.
Wir gehen davon aus, dass am Montag, den 12.04.2021 die Schüler der Klasse 5/6 im Wechselunterricht bleiben. Für die Klassen 10-12 ist wie bisher Präsenzunterricht.
Für die Kl. 7-9 wird weiterhin der Unterricht durch Videokonferenzen und Aufgaben über die TSC abgesichert.
Der Unterricht findet laut Stundenplan mit Hinweisen auf dem Vertretungsplan statt.

Ab 12.April erfolgt an den Thüringer Schulen die neue Teststrategie - einmal wöchentliche Selbsttestung. Wenn uns dazu aktuelle Informationen vorliegen, erhalten Sie diese über unsere Homepage.

Die zurückliegenden Wochen waren für Schüler, Eltern und Lehrer sehr anstrengend, darum haben wir beschlossen, dass während der Ferien keine neuen Aufgaben in die Schulcloud eingestellt werden.
Liebe SchülerInnen, liebe Eltern wir wünschen erholsame Osterferien und bleiben Sie gesund.

Liebe Grüße,

das Lehrerteam des Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasiums