Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

"Goethe und die Frauen"

Sie hießen Charlotte, Friederike, Faustina oder Amalia und Johann Wolfgang von Goethe war ihnen allen verfallen. Das "Kolorit"-  Ensemble aus Zeitz nahm die 10. und 11. Klassen im Rahmen des Deutschunterrichtes mit, auf eine Reise durch das Leben des großen Dichterfürsten. Goethe, der von Benjamin Butzke gespielt wurde, lernte unter anderem in Leipzig, Frankfurt oder auch Weimar zahlreiche Frauen kennen und lieben. Mit humorvollen Texten und originalen Gedichten und Briefen bekamen wir auf lebendige Art und Weise einen Einblick in das turbulente Leben des Klassikers der deutschen Literatur. Die passende musikalische Begleitung durch Thomas Volk am Klavier und gesangliche Unterstützung von Rotraud Denecke, die gleichzeitig auch die Frauen Goethes verkörperte,  verwandelten die Aula unseres Gymnasiums mit nur wenigen Kostümen und Requisiten zu einer das Programm unterstützenden Kulisse. Es war ein sehr gelungener Einstieg in die Herbstferien für uns Schüler des Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasiums Meuselwitz, unser Dank gilt daher unseren Deutschlehrerinnen Frau Bayer, Frau Schroth und Frau Frost für die Organisation sowie den drei Schauspielern für ihre kurzweilige Darbietung des Kabinettspieles.

Marie Werner, A19/1
 

 

Abi 2024 - Klassenfahrt an die Bleilochtalsperre

Wir, die Schüler der beiden 6. Klassen, weilten im September zu unserer langersehnten Klassenfahrt an der Bleilochtalsperre im SEZ.
Auf unserem Programm standen coole sportliche Aktivitäten wie GPS-Wanderung, Teamtraining, Floßbau und Test der Flöße, Klettern an der 12m hohen Kletterwand und Kanutraining, was auf Grund des Windes durch Segeln ersetzt wurde. Bei allen Aufgaben war es nötig, im Team zusammenzuarbeiten, was uns auch gut gelang und großen Spaß machte. Nur das Wetter spielte nicht so mit. Aber Regen, Kälte und Wind konnten uns die Laune nicht verderben. Wir  hatten eine tolle Zeit und möchten unseren Lehrern dafür herzlich danken.
 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. September 2017 um 16:52 Uhr
 

Sportfest 2017

Leichtathletik- Vierkampf- 21.09.2017

Platz Name Klasse 5 Mädchen Punkte
1. Annalena Schirmer 5b 187
2. Charlotte Schmidt 5b 177
3. Anna Wendenburg 5b 147
Platz Name Klasse 5 Jungen Punkte
1. Arnold Pechmann 5a 254
2. Paul Köhler 5b 230
3. Yuruani Finn Fuentes Kiel 5b 184
Platz Name Klasse 6 Mädchen Punkte
1. Vivienne Thomas 6b 219
2. Maxie Köhler 6b 181
3. Josephine Schrödter 6a 178
Platz Name Klasse 6 Jungen Punkte
1. Kimi Müller 6a 251
2. Francis Vollrath 6a 185
3. Max Heuer 6a 135
Platz Name Klasse 7 Mädchen Punkte
1. Sunny Höch 7b 246
2. Lisa Marie Voigt 7a 172
3. Letizia Rößler 7b 166
Platz Name Klasse 7 Jungen Punkte
1. Maximilian Hielscher 7a 187
2. Pharell Wiche
Jannis Kröber
7a
7b
113
113

 

Leichtathletik- Vierkampf- 22.09.2017

 

Platz Name Klasse 8 Mädchen Punkte
1. Paula Worms 8a 246
2. Lilli Deutrich 8a 179
3. Chiara Gast 8a 167
Platz Name Klasse 8 Jungen Punkte
1. Kai Stanik 8a 206
2. Florian Schwich 8b 165
3. Justin Freyer 8a 136
Platz Name Klasse 9 Mädchen Punkte
1. Marie Theinert 9b 211
2. Tina Neumann 9b 187
3. Annalena Maechler 9a 165
Platz Name Klasse 9 Jungen Punkte
1. Inno Kloppe 9b 187
2. Tizian Hirsch 9a 185
3. Fabian Lenz 9a 129
Platz Name Klasse 10 Mädchen Punkte
1. Clara Gerschel 10a 227
2. Cheyenne Zipfel 10a 195
3. Celine Schulz 10b 191
Platz Name Klasse 10 Jungen Punkte
1. Niklas Pokorny 10b 247
2. Moritz Seidel 10b 191
3. Niklas Bräunlich 10b 190
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. September 2017 um 08:45 Uhr
 

Tag der offenen Tür - September 2017

Zum diesjährigen Tag der offenen Tür konnten wir erheblich mehr Gäste begrüßen.als im Vorjahr. Eltern und zukünftige Schüler informierten sich über unsere Schule und ehemalige Schüler frischten Erinnerungen auf.
In beiden Schulhäusern zeigten die Gymnasiasten verschiedener Jahrgänge mit den Fachlehrern Ergebnisse ihrer Arbeit des letzten Schuljahres, luden zum Basteln, Raten und Probieren ein.

Unser Dank gilt allen Eltern und Schülern, die zum Gelingen des Tages beitrugen.  

 


 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 20. September 2017 um 13:37 Uhr
 

Unser Schulhofprojekt - Die Umsetzung

5. Klasse packt an - Unser Schulhof soll schöner werden !

Wir, die Schüler der 5. Klassen des Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium, durften im Rahmen einer Projektwoche vom 4. - 8. September mit der Hilfe von Landschaftsarchitektin Frau Scholz den Schulhof am Haus I "aufpeppen".
Durch die Spenden von den Familien aller Schüler konnten wir eine Vielzahl von Werkzeugen, Pflanzen, Pinseln und Farben usw. zusammentragen.
Dafür nochmals ein großes Dankeschön !
Im Verlauf der Woche haben wir fleißig mit Holz und Steinen gebaut und mit vielen anderen Materialien gearbeitet. Auch wenn nicht immer die Sonne gelacht hat und die Kraft manchmal am Ende war, sind wir trotzdem fertig geworden!
Die Ergebnisse dieser Woche sind: coole Holzbänke, ein Mosaiktisch, eine bunt gestaltete Hauswand, selbstgebaute und bepflanzte Hochbeete, schöne bunte Fenster und zwei Schaukeln.
Es hat viel Spaß gemacht und nun sind wir sehr stolz auf den tollen, neuen Schulhof.:-)

Emma Stanzel (5b)

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 21. September 2017 um 20:02 Uhr
 

Das Veit- Ludwig- von Seckendorff- Gymnasium Meuselwitz/ Europaschule Programmschule des Projekts "Kulturagenten für kreative Schulen Thüringen"

Das Programm ist ein Projekt der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V., gefördert durch das Land Thüringen, die Forum K&B GmbH sowie die Kulturstiftung des Bundes und die Stiftung Mercator.

Das Programm hat das Ziel, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen einen Zugang zur Welt der Künste zu eröffnen, kreatives Denken zu fördern und zu eigenen Erfahrungen mit Kunst und Kultur anzuregen. Dazu erhalten die teilnehmenden Schulen personelle und finanzielle Unterstützung. Teilhabe an Kunst und Kultur soll fester Bestandteil des Alltags der Kinder und Jugendlichen werden, den künftigen Akteuren einer kulturinteressierten Öffentlichkeit.

Weiterlesen...
 

Informationen des Vorstandes zur Beratung vom 15. August 2017

 Folgende Projekte wurden durch den Vorstand als förderwürdig eingestuft und finanziell unterstützt:

  • Antrag auf Bezuschussung des Schüleraustausches im Rahmen unserer Schulpartnerschaft in Csurgo/ Ungarn im September 2017

  • Bezuschussung für den Kauf einer transportablen Bühne

Weitere Aktionen:

  • Stadtrat und Bauausschuss der Stadt Meuselwitz haben dem Wunsch nach Errichtung eines kombinierten Ball- und Spielsportplatzes zugestimmt. Bauantrag wird gestellt. Nach Genehmigung wird Projekt umgesetzt.

  • Der Förderverein präsentiert sich beim Tag der offenen Tür am 15.9. 2017.

  • Im Rahmen des Projektes „Kulturagenten für kreative Schulen“ wird die Umsetzung der ersten Phase der Gestaltung des Schulhofprojektes Haus I im September 2017 in der Zusammenarbeit mit der Elternvertretung tatkräftig unterstützt.

  • Die nächste Mitgliederversammlung ist für den 21.11.17, 19.00 Uhr geplant.

Nächste Vorstandssitzung:

  • am 26.9.2017, 19.00 Uhr Rathausstraße 16, 04610 Meuselwitz,

 

Wir würden uns freuen, Interessenten für die Vorstandsarbeit begrüßen zu können.

Jutta Maria Steinert
(Schriftführerin)

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. August 2017 um 20:24 Uhr
 


Seite 1 von 2
Banner
Banner
Banner