Tag der offenen Tür

Wettbewerbe

Jugend rezitiert 2019

Unterwegs sein - Abenteuer und Entdeckungen/ Unterwegs sein - Abschied und Willkommen
Unter diesen Themenstellungen trafen sich am 19./20.3.2019 die Rezitatoren der Schulen des Altenburger Landes.
Zum 21. Mal hatte der Theaterverein des LTA zu dieser Veranstaltung eingeladen.  Und zum 21. Mal folgten Schülerinnen und Schüler des Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasiums Meuselwitz dieser Einladung. Charlotte Schmidt,  Marlen Galow,  Mark Küchler,  Marissa Blank, Tabea Brühl, Hannah Lea Heilmann, Nele Hartmann und Tina Neumann präsentierten ihre Texte sehr erfolgreich.
Besonders hervorzuheben sind Tabea und Tina, die in ihrer Altersklasse jeweils den zweiten Platz erreichten .
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern!

S. Bayer

Thüringer Schulschachmeisterschaft 2019 – Zwei Mannschaften vertraten unser Gymnasium

Der 9. März war für sieben Schüler des Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasiums kein normaler Samstag. Zusammen mit Torsten und Anke Kohl vom Meuselwitzer Schachverein machten sie sich auf den Weg nach Erfurt zur Thüringer Schulschachmeisterschaft, um dort einen ganzen Tag lang den Kopf anzustrengen. In diesem Jahr konnten wir sogar zwei Mannschaften aufstellen, die unsere Schule in der WK Mädchen und der WK II (Schüler bis zur 9. Klasse) vertraten. Unsere Mädchenmannschaft hatte mit Tina Neumann, Lea Jubelt, Sophia Scheiding und Agniya Martynova nur eine Gegnermannschaft in der WK M zu verzeichnen. Deshalb wurde diese Wertungsklasse mit der WK I (Schüler bis 12. Klasse) zusammengelegt. Bei dieser starken und älteren Konkurrenz mussten sich die vier keine großen Gedanken machen, dass sie bis zur sechsten Runde noch keinen Mannschaftspunkt erringen konnten.

Weiterlesen: Thüringer Schulschachmeisterschaft 2019 – Zwei Mannschaften vertraten unser Gymnasium

3. Platz beim Planspiel Börse der Sparkasse Altenburger Land 2018

Beim Planspiel Börse beteiligten sich 41 Teams aus 8 Schulen des  Landkreises Altenburger Land. Bei diesem zehnwöchigen Online-Wettbewerb mit fiktiven Kapital an der Börse galt es durch Kaufen und Verkaufen den größten Wertzuwachs zu erreichen.
Welche Aktien sollen wir kaufen? Welche lieber schnell wieder verkaufen? Spannend ging es zu, denn auch die aktuellen politischen Ereignisse spielten eine wichtige Rolle. Doch letztendlich haben wir Nervenstärke bewiesen und durch clevere Entscheidungen den 3. Platz belegt. Der 4. Platz ging auch an  unser Gymnasium. Es hat viel Spaß gemacht und uns viel Interessantes von der Börse aufgezeigt.

Tobias Eckardt
Maximilian Sölch

Volleyball- Zweifelderball-Turnier 2019

Unser traditionelles Volleyball- bzw. Zweifelderballturnier sah auch in diesem Jahr spannende Wettkämpfe.

Schlusspunkt war wieder das Spiel der Lehrer gegen eine Auswahl aus der Klassenstufe zwölf.  Diesmal musste die Mannschaft der Lehrer durch ehemalige Schüler verstärkt werden. Herr Kazmierczak, sonst eine Stütze der Mannschaft, konnte nicht antreten.

Weiterlesen: Volleyball- Zweifelderball-Turnier 2019

Kreisschulschachmeisterschaften 2019

Auch in diesem Jahr vertrat uns eine kleine Delegation von Schachspielern bei den Kreisschulschachmeisterschaften in Altenburg.
In beiden Wertungsklassen (Klassen 5-8 und 9-12) konnten wir in der Einzelwertung jeweils den 3. Platz und in der Mannschaftswertung den 2. Platz belegen. Besonders hervorzuheben ist der 3. Platz von Luca Bohne, der sein erstes Turnier spielte und sich gegen die Konkurrenz von immerhin 31 zum Teil deutlich älteren Spielern behauptete.

Weiterlesen: Kreisschulschachmeisterschaften 2019