Wettbewerbe

„Ehre, wem Ehre gebührt.“ (Paulus von Tarsus, Theologe)

Unsere Schülerin Tina Neumann (A 21/En 1) hat beim Jungen Literaturforum Hessen-Thüringen als jüngste Teilnehmerin den 1. Preis für ihre drei selbstverfassten Gedichte erhalten. Dazu gratulieren wir von ganzem Herzen!

Dieser herausragenden Leistung (über 400 Literaturfreunde im Alter von 16-25 Jahren nahmen teil) gebührt unsere ganze besondere Hochachtung, zumal Tina schon seit Beginn ihres Schuleintritts in unser Gymnasium durch ihre Talente auf vielen Gebieten in Erscheinung getreten ist. Es ist an der Zeit, einige ihrer Erfolge explizit zu erwähnen.

Weiterlesen: „Ehre, wem Ehre gebührt.“ (Paulus von Tarsus, Theologe)

Jugend-Forscht-Wettbewerb 2020

Am Donnerstag und Freitag, den 27. beziehungsweise 28. Februar 2020 vertraten wir: Nils Brunner, Pia Gaudes, Anne Goltz, Jasmin Langendorf, Carolin Reinhäckel, Celine Schulz und Lea Späte unsere Schule beim 26. Regionalenwettbewerb "Jugend-forscht" in Rositz.

Weiterlesen: Jugend-Forscht-Wettbewerb 2020

Kreisschulschachmeisterschaften 2020

Eine kleine Delegation unserer Schule vertrat unsere Schule bei den Kreisschulschachmeisterschaften am 05. Februar in Altenburg. Immerhin 34 Spieler bewarben sich um den Titel des Kreismeisters in der Wertungsklasse 5-8. Klasse.
Nach fünf spannenden Runden setzte sich Sophia mit fünf Siegen souverän durch und gewann die Einzelwertung. Mit nur einer Niederlage spielten Nawid (3. Platz) und Luca (6. Platz)ebenfalls ein hervorragendes Turnier. Auf Grund der geschlossenen Mannschaftsleistung konnten wir somit auch noch die Mannschaftswertung gewinnen.

Unsere Schule vertraten: Sophia, Nawid, Luca, Florian, Niklas, Nils, Vincent und Mario.

Herzlichen Glückwunsch!