unsere Schule

Letzter Schultag 2010

Einer langjährigen Tradition folgend, gestaltete die Klasse 10 den letzten Schultag. In diesem Jahr hatten sich die Schülerinnen und Schüler besonders viel Mühe gegeben, ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. Das gelang ihnen so gut, dass die geplante Veranstaltungsdauer überzogen wurde und sich trotzdem niemand langweilte.

Am Ende wurden noch die "Beste Klasse" ausgezeichnet und die Sieger des Sportfestes sowie des "Känguru" Mathematikwettbewerbs geehrt.

Und natürlich bedankten sich zum Abschluss die Schülerinnen und Schülern bei ihren Klassenlehrern, wohl wissend, dass diese es nicht immer leicht mit ihnen hatten.

H. Müller
Fotos: G. Assel

Grundschultage 2009

Mit Grundschülern durch Europa

Wie in jedem Jahr besuchten im Dezember Grundschüler aus Meuselwitz, Lucka, Wintersdorf,Kayna , Posa und Rositz unser Gymnasium, um zu erfahren, was eine Europaschule ist. Die Grundschultage,die bereits eine gute Tradition sind, wurden in diesem Jahr von den Schülern der 8. und 10. Klassen für die „ kleinen Besucher“ gestaltet. Führungen durch unsere Schule, Schnupperunterricht in Physik - hier kamen vor allem die experimentierfreudigen Besucher auf ihre Kosten -, Kurzbesuche in Musik, Geografie und Mathematik vermittelten einen Einblick in unseren Schulalltag.

Mit Rat und Tat standen die „Gelben Engel“ den Viertklässlern stets als Berater zur Seite. Schüler der 8b präsentierten im Rahmen einer virtuellen Reise am Smart Notebook verschiedene Länder Europas, vermittelten Wissenswertes und Besonderheiten einzelner Länder. In einem Quiz wurde natürlich überprüft, was sich unsere Gäste an Wissen erworben hatten. Mit großem Interesse waren die Unterstufler dabei Sprachen zu lernen. Italienisch und Russisch standen auf ihrem Stundenplan, wobei sie es faszinierend empfanden in einer Art Geheimschrift ihren Namen in Russisch zu schreiben und erste italienische Wörter zu sprechen. Höhepunkt bildete das Theaterstück um ein Weihnachtsfest, das fast ausgefallen wäre. In witzigen Kostümen und einem Mix aus verschiedenen Sprachen bewiesen die Schüler der achten Klassen, dass sie durchaus gute Schauspieler sind. Mit großem Beifall ging für alle Beteiligten ein etwas anderer Schultag zu Ende. Für die Grundschüler gab es viel Neues zu entdecken und für unsere Schüler war das Lernen mit Schülern erneut eine Herausforderung und „echt harte Arbeit“.

 

Die Gelben Engel des Seckendorff- Gymnasiums

 

Energiesparschule

 

Großer Erfolg für unsere Energiesparschule!!
 
Energiesparschule 
 
Im Schuljahr 2007/2008 konnte unsere Schule durch Einsparungen von Elektro- und Heizenergie den Ausstoß von Kohlenstoffdioxid um 9285 Kilogramm senken. Die Hälfte des dadurch gesparten Geldes bekommt nun die Schule!!
 
Großes Lob und spart fleißig weiter!!

Grundschultage 2008

Im Zeitraum vom 8. bis 17.12.2008 bekam unsere Schule Besuch von rund 150 Schülern aus den Grundschulen Meuselwitz, Lucka, Rositz, Wintersdorf und Posa. Sie hatten sich entschieden , an dem von uns angebotenen Projekttag teilzunehmen. Dabei lernten sie unser Gymnasium kennen und erfuhren, was eine Europaschule ist. Bei einer "Reise" nach Italien stellten wir ihnen unsere Partnerschule in San Vito und das Land vor. Gemeinsam mit Schülern der Klassen 7 und 9 unseres Gymnasiums lernten sie ein wenig von der französischen, russischen, lateinischen und italienischen Sprache kennen.