Lernen am anderen Ort

Unsere Sprachreise nach Hastings - Abi2024

Montag: Anreise
Die 7. Klassen trafen sich am Montag, dem 11. März 2019 um 04:45 Uhr, um ihre Sprachreise nach Hastings in Südengland anzutreten. Pünktlich 05:00 Uhr ging es los.
Die meisten waren noch sehr müde, dennoch super glücklich und gespannt.
Durch „Wahrheit oder Pflicht“, „Stadt-Name-Land“, Musikhören und Quatschen vertrieben wir uns die Zeit. Am späten Abend erreichten wir dann endlich die Fähre in Calais und setzten nach Dover über. Nach weiteren zwei Stunden Fahrt kamen wir endlich in Hastings gegen 00:00 Uhr an.
Unsere Gasteltern standen bereit, um uns in unser „Zuhause für eine Woche“ zu fahren.

Weiterlesen: Unsere Sprachreise nach Hastings - Abi2024

Unsere Klassenfahrt in die Hauptstadt unserer Republik

Nach monatelangem Warten voller Vorfreude war es für uns, die Klasse 9b, am 01.04.2019 endlich soweit. Wir begaben uns, gemeinsam mit unseren Lehrerinnen Frau Frost und Frau Illichmann, per Bus nach Berlin.
Kaum angekommen, fuhren wir direkt in die Stadt und besichtigten die Kuppel des Reichstagsgebäudes, genossen den schönen Ausblick über Berlin und bestaunten die Größe der Stadt.

Weiterlesen: Unsere Klassenfahrt in die Hauptstadt unserer Republik

Die schönste Klassenfahrt der Welt

25.03.-29.03.2019, Kloster
Ich glaube, ich darf im Namen der ganzen Klasse 5b sagen, dass diese Klassenfahrt eine der besten war, weil wir sehr schöne Dinge gemacht haben. Wir waren z.B. klettern, sind Fahrrad, Kanadier und Kajak gefahren, haben eine GPS-Tour gemacht und sogar ein eigenes Floß gebaut. Das waren einige der tollen Erlebnisse, bei denen wir als Klasse enger zusammengewachsen sind.

Weiterlesen: Die schönste Klassenfahrt der Welt

Abi 2019 - letzte Schulwoche

Die letzte Unterrichtswoche wurde von den Abiturklassen wieder als Mottowoche gestaltet. An einem Tag kamen die Schüler top gestylt, an einem anderen als Spielfigur und wieder an einem anderen Tag versetzten sie sich (äußerlich) in eine Zeit, von der sie nur aus der Geschichte wissen. Natürlich durfte auch der "Geschlechtertausch" nicht fehlen, aber keine Angst, es ist alles noch am rechten Fleck.

Am letzten Schultag gab es dann die Abschlussfete.

Hoffen wir mal, dass keine/r im nächsten Jahr wieder dabei ist.

Fotos: Maximilian Kerst

Custom Workshop

Am 22.03.2019 fand im Rahmen des Kulturagentenprojekts für die 11. Klassen unseres Gymnasiums ein Custom Workshop mit zwei musikalischen jungen Frauen aus den USA statt, in dem wir kunstbasierten Englischunterricht hatten.
Zu Beginn teilten wir uns in zwei Gruppen auf, die sich aber von den Inhaltsschwerpunkten kaum unterschieden.

Weiterlesen: Custom Workshop

“Biokurs und Lehrerinnen ausgesetzt in der Wildnis”

Der bio gA Kurs A19 begab sich am 09. April 2019 auf eine langersehnte Exkursion unter Begleitung von Frau Fuchs und Frau Schmidt. Als Abschluss des Schuljahres ging es für uns auf eine interessante Reise durch Halle, beginnend im Zoo. Die Faszination in unseren Gesichtern, die sich von Gehege zu Gehege steigerte, war vergleichbar mit dem Gesichtsausdruck kleiner Kinder, welche sich in der Spielzeugabteilung im Supermarkt alles aussuchen dürfen, was sie wollen. Eine kurze Pause an einem kleinen Klettergerüst war ebenfalls Teil unseres Besuches. Nachdem einige ihre Chance nutzten die Kinderrutsche zu benutzen, beschlossen wir schnell noch ein Gruppenfoto zu machen und konnten dann unseren Rundgang fortsetzen. Ein kleiner Abstecher in den Streichelzoo durfte natürlich auch bei einer 12ten Klasse nicht  fehlen.

Weiterlesen: “Biokurs und Lehrerinnen ausgesetzt in der Wildnis”