allgemeine Informationen

Umsetzung des Stufenplans zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs

Nach den Kriterien der Regierungsmedienkonferenz vom 21. 04.2020

ab 27. April 2020
Beginn Präsenzunterricht für Abiturientinnen und Abiturienten

ab 4. Mai 2020
Beginn Präsenzunterricht für Abschlussklassen mit dem Ziel Besondere Leistungsfeststellung (BLF)

ab 7. Mai 2020
Beginn Präsenzunterricht für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen mit besonderem Unterstützungsbedarf

Zur Planung des Unterrichts benötigen wir eine verbindliche Aussage, ob Ihr Kind Unterstützungsbedarf (Schülerinnen und Schüler mit Nachteilsausgleich und Förderbedarf) benötigt. Wenn ja, senden Sie bitte das Formular ausgefüllt bis zum
Klassen 5 - 9: Montag, 04.05.2020
per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Link zum Formular Unterstützungsbedarf: https://seckendorffgym.de/images/stories/Corona/Formular_zur_Abfrage_Unterstuetzerbedarf.docx

Über die weiteren Schritte zur Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts wird nach dem 30. April 2020 informiert.

Spätestens ab dem 2. Juni 2020
erhalten alle Schülerinnen und Schüler in Thüringen wieder Präsenzunterricht in einer an die Bedingungen der Corona-Pandemie angepassten Form.

Lernen zu Hause:
Schülerinnen und Schüler, die noch nicht in die Schule zurückkehren, erhalten ihre Aufgaben weiterhin über die Lernplattform MOODLE.

  • Risikogruppen
    Schülerinnen und Schüler, die bei einer Infektion einem erhöhten Gesundheitsrisiko ausgesetzt sein könnten, sind die:
  • mit bestimmten Vorerkrankungen (des Herz-Kreislauf-Systems, chronischen Erkrankungen der Lunge, chronischen Lebererkrankungen, Diabetes mellitus, Krebserkrankungen, Patienten mit geschwächtem Immunsystem),
  • oder die in einem gemeinsamen Haushalt mit besonders gefährdeten Personen laut Einstufung des Robert Koch Instituts leben.

Für Schülerinnen und Schüler, die zu Risikogruppen gehören, findet kein Präsenzunterricht in Gruppen statt. Sie werden vorrangig zu Hause beschult und nur im Einzelfall zu dringend erforderlichen Konsultationen in ausreichend großen Räumen eingeladen. Über die Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe ist ein ärztliches Attest bzw. ein amtliches Dokument vorzulegen.

Zur Planung des Unterrichts benötigen wir eine verbindliche Aussage, ob Ihr Kind zu den Risikogruppen zählt. Wenn ja, senden bitte Sie das Formular ausgefüllt bis zum
Klasse 12: Donnerstag, 23.04.2020
Klasse 10: Montag, 27.04.2020
per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Link zum Formular Risikogruppen: https://seckendorffgym.de/images/stories/Corona/Risikoabfrage.doc

Hygienemaßnahmen
Mund-Nasen-Bedeckung beim Schülertransport, während der Pausen und bei Raumwechsel

Raumhygiene: max. 10 Schüler in einem Klassenraum, Mindestabstand 1,5m
Bitte Jacke oder ähnliches mitbringen, da Räume ständig gelüftet werden müssen.

Prüfung
Abiturprüfungen starten am 18. Mai 2020.

Besondere Leistungsfeststellung wird in modifizierter Form durchgeführt und besteht aus zwei Teilen:

  • Deutsch (schriftliche Prüfung mit zentraler Aufgabenstellung),
  • eine Naturwissenschaft nach Wahl der Schülerinnen und Schüler

„Es wird nur das geprüft und bewertet, was auch unterrichtet worden ist.“

Notbetreuung
ab dem 27. April 2020 wurde schrittweise für bestimmte Bedarfs- und Berufsgruppen erweitert. Sie steht zusätzlich offen für die Kinder:

  • von erwerbstätigen Alleinerziehenden;
  • von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bundesagentur für Arbeit, der Jobcenter und der Sozialämter sowie der Thüringer Landesaufbaubank – sofern diese Beschäftigten für die Bewältigung der Coronakrise erforderlich sind;
  • des pädagogischen Personals der Schulen und Kindertageseinrichtungen;
  • von Auszubildenden und Schülerinnen und Schülern sowie von Umschülerinnen und Umschülern, die vor einer Prüfung stehen.

Ab dem 11. Mai 2020 erfolgt eine weitere Öffnung der Notbetreuung, soweit es die Entwicklung des Infektionsgeschehens und die personellen und räumlichen Ressourcen in der jeweiligen Einrichtung der Kindertagesbetreuung bzw. Schule erlauben.

Zur Planung der Notbetreuung benötigen wir eine verbindliche Aussage, ob Ihr Kind eine Betreuung benötigt. Wenn ja, senden Sie bitte das Formular ausgefüllt bis zum
Klasse 5 - 6: Freitag, 24.04.2020
per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Link zum Formular Notbetreuung: https://seckendorffgym.de/images/stories/Corona/Formular_zur_Abfrage_Notbetreuung.docx

Schulveranstaltungen
Alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen (AGs, Schulfeste, Praktika, …) und „Lernen am anderen Ort“ finden nicht statt.

Monika Fuchs
Schulleiterin