Tag der offenen Tür

allgemeine Informationen

Nachhilfe in Mathematik

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ich, Luca Hüfner, Schüler des Kurses A20/1 biete für euch außerschulische Nachhilfe im Fach Mathematik an. Dabei möchte ich mich besonders auf die Schüler ab der siebten Klasse konzentrieren, es wäre jedoch auch kein Problem Schülern der fünften bzw. sechsten Klassen zu helfen.
Dazu möchte ich euch bitten, euch bei Interesse im Sekretariat zu melden. Dort werde ich meine Telefonnummer hinterlegen, unter der ihr euch bei mir melden könnt. Die Termine werden mit mir persönlich per Telefon (via Whatsapp) vereinbart.

Euer Luca
24.09.2019

Beratung und Hilfe

Man sollte die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte.
Curt Götz (1888-1960), deutscher Schriftsteller

Wenn du dabei Unterstützung benötigst, kannst du dich in unserer Schule u.a. an folgende Personen wenden:

Weiterlesen: Beratung und Hilfe

Bestenehrung im Schuljahr 2018/19

Einer langjährigen Tradition folgend, fand zum Ende des Schuljahres 2018/19 die Ehrung der leistungsmäßig besten Schülerinnen und Schüler des Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasiums / Europa-Schule Meuselwitz statt.
Die amtierende Schulleiterin, Frau Monika Fuchs, konnte 27 Mal zu einem Leistungsergebnis unter 1,5 gratulieren. Schon zur Abiturfeier wurden die fünf Besten des Abiturjahrgangs 2019 ausgezeichnet – darunter drei mit dem hervorragenden Ergebnis von 1,0.
Sehr gute Ergebnissen in Wettbewerben und das besondere Engagement von Schülern im kulturellen Bereich werden am letzten Schultag mit Urkunden gewürdigt.

Text / Foto: B. Helm

Wir waren dabei

Am 11.04.2019 fand bei uns im Haus 1 des Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium eine Veranstaltung mit dem Landrat Herrn Melzer statt.
Wir durften mit unseren Eltern an der Veranstaltung teilnehmen. Der vorgesehene Klassenraum war bis auf den letzten Platz gefüllt.
In der Gesprächsrunde wurden durch Eltern Fragen an den Herrn Melzer und den Herrn Wenzlau zu unserer Schule gestellt. Hier ging es vor allem darum, ob das Haus 1, welches durch uns als Ganztagsschule und größtenteils für die Fremdsprachen genutzt wird, renoviert wird, wie es mit der Mensa weiter geht und ob die Kinder oder Lehrer an andere Schule fahren müssen.

Weiterlesen: Wir waren dabei