Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Seckendorffgymnasium im Landesfinale Volleyball Jungen WK II

E-Mail Drucken PDF

Im Regionalfinale der Volleyballkreissieger Ostthüringens startete am 05.02.2013 das Seckendorffgymnasium recht verhalten in das Turnier und bezwang mit 2:0 Sätzen die Mannschaft aus Seelingstädt.
Im zweiten Spiel gegen Kahla  wurde  der erste Satz klar mit 25:15 gewonnen. Der zweite Satz wurde recht spannend, da der Gegner sich vehement gegen eine Niederlage stemmte. Nach großem Kampf konnte dieser Satz noch 26:24 gewonnen werden.
Im Spiel gegen Pößneck stand es nach zwei Sätzen 1:1 . Der dritte Satz brachte die Entscheidung für die Meuselwitzer (2:1 Satzsieg).
Das mit Spannung erwartete letzte Spiel Gera gegen Meuselwitz sollte gleichzeitig auch die Entscheidung bringen, welche Mannschaft in das Landesfinale am 12.03.2013 einzieht.
Hochkonzentriert lieferte die Mannschaft vom Seckendorffgymnasium ihr bestes Turnierspiel ab. Jetzt stimmten Annahme, Zuspiel und Angriff fast perfekt, so dass der Gegner etwas beeindruckt den ersten Satz unerwartet hoch mit 25:8 verlor. Der zweite Satz schien nur noch Formsache zu sein. Doch die Geraer hielten nochmals dagegen. Am Ende wurde dieser Satz mit 25:19 vom Seckendorffgymnasiunm gewonnen.
Mit vier Siegen hat sich das Team aus Meuselwitz den 1. Platz ganz klar verdient und somit den Einzug in das Landesfinale erreicht.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg.
Mannschaft
Mannschaftsaufstellung: Irfan Sheer, Clemens Becker, Toni Spinnler, Paul Burkhardt, Niklas Kühne, Marcel Zobelt, Paul Grunert

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 06. Februar 2013 um 08:42 Uhr  
Banner
Banner
Banner