Tag der offenen Tür

allgemeine Informationen

Schnuppernachmittag 2019 am Meuselwitzer Gymnasium

Am Montag und Dienstag der letzten Schulwoche vor den Winterferien hatten interessierte Grundschüler und deren Eltern aus der Umgebung die Möglichkeit, einen Einblick in den Schulalltag am Meuselwitzer Gymnasium zu erhalten.
Während die Kinder durch Spiel, Spaß und knifflige Rätsel neue Informationen über ihre vielleicht zukünftige Schule sammelten, tauschten sich die Eltern im „Elternkaffee“ mit Lehrern, Elternvertretern und Schülern aus.
Die 11. Klassen des Veit-Ludwig-von-Seckendorff Gymnasiums hatten für die Grundschüler verschiedene Stationen vorbereitet. Voller Staunen verfolgten diese an der Station „Krach-Boom-Peng“ Experimente aus der Chemie, durchquerten sportliche Parcours und ließen sich an der „Magischen Tafel“ von den Möglichkeiten interaktiver Whiteboards verblüffen.
Sie konnten den Schülern der Oberstufe außerdem Fragen zum Schulbetrieb stellen und das SchulhausⅠbesichtigen.
Die Elftklässler erhielten ein durchweg positives Feedback und freuten sich über das große Interesse und die Begeisterung, die sie bei den Viertklässlern geweckt haben.

Sophie Lippold, Marie Schönlein, Eric Dahl (A20/2)

Foto: C. Nottrott