Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Förderverein August 2012

E-Mail Drucken PDF

Verein der Freunde und Förderer des Veit-Ludwig-von -Seckendorff-Gymnasiums Meuselwitz-Europaschule

Erfreulicher Abschluss des Schuljahres und optimistischer Ausblick auf das Kommende

Am 6.Juli erhielten unsere Abiturienten traditionell ihre Abschlusszeugnisse im Festsaal des Altenburger Schlosses. Das soll auch in Zukunft so sein - trotz der Unkenrufe der Landrätin in einem Artikel in der OVZ. Im OVZ - SPEZIAL GYMNASIUM schätzt unsere Direktorin ein, das wir auf das Erreichte stolz sein können. Von den 21 Absolventen konnten Saskia Zehr, Jessica Breu, Florian Kirmse, Sophia Kledzinski, Jessy Neumann, Juliane Jeschke, Lisa Winkelmann, Tanja Werner, Vera Mahler und Julia Fritzsche daselbst besonders gelobt werden. Das europäische Bildungszertfikat unseres Gymnasiums konnte dreimal vergeben werden. Die Abiturienten, Eltern und Gäste erlebten ein sehr ansprechendes Programm und die Dankesworte der Schüler an Lehrer und Eltern waren sehr erfrischend und humorvoll.
Unser Dank gilt allen Mitwirkenden und den verantwortlichen Damen und Herren vom Schloss. PS: Die folgenden Jahrgänge werden wieder wesentlich stärker. Dennoch wird unser Gymnasium aufgrund der demographischen Situation in der Region eher klein bleiben - wird aber mit einer Schülerzahl zwischen 400 bis 500 u .a. beste Möglichkeiten, ein umfassendes Bildungsangebot und optimale Lernbedingungen garantieren. Die 5. Bis 11. Klassen hatten noch 14 Tage vor sich, nutzten die Letzten der Tage für die Arbeit an den unterschiedlichsten Projekten, deren Präsentierung vor der Schulgemeinschaft und für das Abschlussfest, dass wieder von den Zehnten organisiert und durchgeführt wurde. Auszugsweise aus dem Bericht von Andy Meißner und Tim Kanis zitiert : Über das ganze Schuljahr hinweg gab es viele Diskussionen. Sponsoren mussten gefunden, Eltern ins Boot geholt, die Verantwortlichen festgelegt und ein Notfallplan erstellt werden. Das ging nicht reibungslos vonstatten! Aber Ende gut ,Alles gut freuten sich Andy und Tim und die Verantwortlichen in der Wetterküche beließen es bei kleinen Sturmböen. Dank an alle Aktiven, Eltern und Sponsoren und die “blue-chip.AG”, die den heiligen Rasen der Arena zur Verfügung stellte. Der Vorsitzende unseres Fördervereins nutzte die Gelegenheit um mit der 9b die beste Klasse des Schuljahres auszuzeichnen und erstmals die dolle Leistung einer 5. Klasse, der 5b zu würdigen. Mit der Zeugnisausgabe endete dann am 20.Juli das Schuljahr. Verweilen wir noch kurz bei der” blue - chip - AG”, die unsere Fußballer für die großartigen Leistungen im Landesmaßstab im Rahmen unserer Kooperationsbeziehungen mit neuen Dressen ausstattete. Sehr großen Erfolg hatte auch unser Leichtathlet Schmidt. Max, für LSV Schmölln startend, wurde mit Landesrekord von 4773 Punkten Thüringer Neunkampfmeister in der AK 14. Ganz “nebenbei” wurde er Mitteldeutscher Meister im Stabhochsprung bei den Wettkämpfen in Halle und gewann auch bei den Kreis . und Osterlandmeisterschaften, die bei uns in Meuselwitz stattfanden.

Blicken wir kurz auf das Schuljahr 2012/13 ! Das Kollegium trifft sich das erste Mal geschlossen am 27. August zur Vorbereitungswoche und am 3. September ist dann Schulbeginn. Eine der ersten Aufgaben wird es sein alle Gremien wie z. .B Elternvertretungen neu zu wählen. Wir erhoffen uns wie bei den letzten Wahlen eine überzeugende Beteiligung.

Für den Verein zeichnet Heinz Schaufuß

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 30. August 2012 um 06:04 Uhr  
Banner