Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Förderverein Juli 2008

E-Mail Drucken PDF

Verein der Freunde und Förderer des Veit-Ludwig-von-Seckendorff- Gymnasiums Meuselwitz Europaschule


Jahresbilanz positiv - und das sowohl im schulischen als auch im außerschulischem Bereich

 

 

 

Gewürdigt werden soll zuerst , dass alle Schüler der 12. Klasse das Abitur bestanden haben. Herausragend - nomen est omen - Viktoria Sobottka mit Zensurendurchsc1,0 , die den Preis des Fördervereins erhielt . Überreicht wurden die Zeugnisse am 20. Juni traditionell im Festsaal des Altenburger Schlosses.

Eine besondere Note bekam die Feierstunde durch die Teilnahme der Abiturienten des Jahres 1958.

Wir gratulieren und bedanken uns bei allen Mitwirkenden des Festprogramms.

Gratulieren wollen wir auch Nicole Schmidt , Monika Riedel und Melissa Mehnert die erstmals das “Europäische Bildungszertifikat” unseres Gymnasiums erhalten haben.


Nachzutragen haben wir den Dank an Lehrer und Schüler der Altenburger Musikschule und die Gäste des Benefizkonzertes zur Restaurierung unseres Flügels. Ertrag stolze 621 Euro !

Die Schulolympiade unter dem Motto “Spielend Russisch lernen” gewann die Mannschaft Irene Göllnitz / Jessica Sckur. Gratulation und weitere Erfolge !


Das Sportfest der 5. - 7. Klassen ( das der 8.-10. fiel dem Regen zum Opfer ) nutzten die Mädel und Jungen um sich für “ Education for Kenya” einzusetzen. Dank der Einsatzbereitschaft der Sportler und der Großzügigkeit der Sponsoren Kamen über 400 Euro zusammen - auch unsere Direktorin drehte ihre Runden .


Am 1. Juli empfingen Frau Assel und Frau Nachtigall mit ihren Russischschülern der 9. und 10. .Klassen 20 Tschernobylopfer aus Weißrussland zu Spiel und Spaß . Wir freuen uns über diese Initiative und hoffen, dass dabei auch die Sprachkenntnisse gepflegt werden konnten

 

Wir bedanken uns auch ganz herzlich bei den Eltern der 5. Klasse (Klassenleiterin Frau Richter) für die Renovierung des Klassenraums I/11 !


Besonderer Dank für finanzielle Unterstützung der “Initiative Flügel” gebührt diesmal der Zahnarztpraxis Jungblut Meuselwitz, der Arztpraxis Grunert Wintersdorf , den “Goldenen Abiturienten der ehemaligen Klassen 12B1 und 12B2 und unserer Elternvertretung sowie dem Wellpappenwerk Lucka für das Sponsoring des Abschlussfestes.


Wenn auch beim Erscheinen der Info schon paar Tage vorbei sind, ist es uns ein Bedürfnis allen Schülern , Mitgliedern , Eltern und Förderern schöne Ferien bzw. einen schönen Urlaub zu wünschen. Möge wir uns im neuen Schuljahr gesund wiedersehen !

 

Für den Verein zeichnet Heinz Schaufuß

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 01. Juli 2008 um 15:02 Uhr  
Banner
Banner
Banner