Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Förderverein August 2007

E-Mail Drucken PDF

Verein der Freunde und Förderer des Veit-Ludwig-von-Seckendorff- Gymnasiums Meuselwitz

Europaschule


Nach dem Schuljahr ist vor dem Schuljahr

Im Nachtrag haben wir zu berichten, dass der Wanderpokal für die beste Klasse des Schuljahres an die 8b (Klassenlehrerin Frau Assel) vergeben wurde ! Wir gratulieren !!! Auch den Klassen 8a, 9b und 10b für ihr Engagement und ihre Leistungen in diesem Wettbewerb.

Ein dickes Lob gebührt den 5., 6. Und 9. Klassen unter Leitung der Kunsterziehern Frau Schmidt, die im Geist von Hundertwasser das Treppenhaus des Hauses I phantastisch gestalteten. Wir sind froh, dass wir das Projekt mit reichlich 400 Euro unterstützt haben.

Würdigen wollen wir auch die Arbeit der 9. Klassen, die im Rahmen der Europawoche die Europa-Ralley für die 5./6.Klasse im Seckendorf-Park inhaltlich absicherten indem sie für die einzelnen Stationen die Fragen zu Geschichte und Gegenwart erarbeiteten. Große und Kleine haben dabei viel gelernt !

Beim 10. Literaturwettbewerb des Kreises gelang es unserer Viktoria Sobottka bei den 10. - 12. Klassen den 1. Platz zu erringen. Bei den Klassen 7 bis 9 gewann Irene Göllnitz Platz 2 und das gegen ernsthafte Konkurrenz aus dem Friedrich - und dem Spalatingymnasium. Herzlichen Glückwunsch !

Großen Glückwunsch an unseren Benny Proske - seit einem Jahr an unserer Schule, bei Blue-chip athletics unter Olaf Kasten trainierend - zu seinem Thüringenrekord im Stabhochsprung B-Jugend mit 4,85 m !!!

Zu gratulieren gilt es auch der Badminton - Mannschaft unserer Schule, die Dank der BSV- Spieler bei der Landesmeisterschaft der Schulen den zweiten Platz belegten. Dank an den BSV Meuselwitz !

Die Ferienzeit wird - und da freuen wir uns sehr - für die Fortführung der baulichen Maßnahmen an den Fenstern des Hauses II genutzt.

Im neuen Schuljahr wollen wir mit Block - bzw. Doppelstunden die Quadratur des Kreises versuchen um mehr Zeit für die Nutzung eines breiteren Angebots an Arbeitsgemeinschaften zu schaffen.

Erwähnt soll noch werden, dass die Mittagessenversorgung ab neuen Schuljahr von der NCP Catering Naumburg übernommen - hoffentlich weiter verbessert wird !!!

Wir bedanken uns noch bei Herrn Hartmut Beygang, Frau Karina Winkler ,Frau Ines Rothe und im Namen der Klasse 6a bei Frau Manuela Schnabel und Frau Birgit Klippel, der Firma Karsten Engelmann, sowie den Herren Michael Söllner, Stefan Kauper, Kai-Michael Naumann, Roy Gabler, Frank Beyer, Michael Schorn .

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 03. September 2007 um 16:24 Uhr  
Banner