Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Juntos num só ritmo

E-Mail Drucken PDF

Ein bisschen WM in Meuselwitz

„Alle im gleichen Rhythmus“ war in diesem Jahr das Motto des Sportfestes des Veit-Ludwig-von Seckendorff Gymnasiums.
Diesmal kämpften die Schüler nicht in den Leichtathletikdisziplinen um den Sieg sondern im Fußball und passend zu Brasilien konnten wir uns am 03. und 04. Juli über sommerlich heiße Temperaturen freuen.
Aber schon Wochen vorher bereiteten alle Klassen einen Tanz zu den WM Liedern „We are one“ oder Shakiras „La la la“ vor, den sie später präsentierten. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Sportlehrer und der Erwärmung begannen auch schon die ersten Spiele. Die Duelle wurden jeweils unter den Klassenstufen ausgetragen. Die kleinen Müllers und Özils lieferten sich einen harten Kampf und schossen viele schöne Tore. Ums Tore schießen ging es auch an einer anderen Station, wo jeder seine Elfmeterqualitäten unter Beweis stellen konnte. Auch eine gute Technik braucht der, der ein großer Spieler werden wird. Das konnte an einem anspruchsvollen Parcour geübt werden.
Doch das Beste kommt wie immer zum Schluss. Die Klassen stellten ihren einstudierten Tanz vor. Und egal ob Mädchen, Junge oder Klassenlehrer, alle schwangen ihre Hüften auf dem grünen Rasen und begeisterten die Jury mit tollen Choreografien, Fußballtricks und Deutschlandfahnen. Am Ende des Tages wurden dann die Weltmeister aus Meuselwitz geehrt. Es war oft eine knappe Entscheidung zwischen den einzelnen Klassen, trotzdem können wir uns alle Sieger nennen. Wir möchten uns bei unseren Sportlehrern, für die Organisation, bei den elften Klassen, die die erschöpften Sportler mit Essen und Getränken versorgten und beim Förderverein unserer Schule, der die Gewinner mit kleinen Preisen auszeichnete, bedanken. Das diesjährige Sportfest machte uns allen sehr viel Spaß.

Lisa Gerth, Klasse 10b
Fotos: H. Jungblut

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 07. Juli 2014 um 14:54 Uhr  
Banner