Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Csurgó - Meuselwitz

E-Mail Drucken PDF

 Csurgó - Meuselwitz

Nach 13 Stunden harter aber langer Fahrt hatten wir unser Ziel endlich erreicht. Wir wurden in Csuro herzlichst von unseren Gasteltern und den Betreuern begrüßt.
Am nächsten Morgen genossen wir in der Aula das Begrüßungsprogramm und sangen auch einige Lieder. Danach begannen wir die Projektarbeit zum Thema „Freizeit“.
Am Abend fuhren wir an den Zis-Teich , wo wir einen Stationenlauf absolvierten. Zur Stärkung wurden Kesselgulasch und leckeres Obst gereicht. Das Wochenende verbrachten alle in ihren Gastfamilien.
Am Montag lernten wir ungarisch und schauten uns chemische Experimente der 12. Klasse an. Am Nachmittag gingen wir in die Schwimmhalle und veranstalteten einen kleinen Schwimmwettkampf. Am Dienstagmorgen trafen wir uns mit dem Direktor und der Leiterin der Schülermitverwaltung.
Mit ihnen führten wir ein Interview, über die Freizeitaktivität der Schule. Danach waren wir beim Bürgermeister eingeladen. Den Tag ließen wir mit ungarischen Volkstänzen und Sportspielen ausklingen.
Heute fuhren wir ins die Stadt Pécs. Wir besichtigen eine Tropfsteinhöhle und ein Fledermaus-Museum, anschließend eine Manufaktur für Ton. Nach einem Einkaufsbummel machten wir zum Schluss ein Stadtrundgang.
Nun war der Tag angebrochen. Wir beenden unsere Projektarbeit und stellten die Plakate aus. Danach fuhren wir nach Nagyatad und besichtigten den Militärpark. Zum Abschluss kegelten wir und aßen Pizza.
 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 06. Februar 2013 um 09:09 Uhr  
Banner
Banner