Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Förderverein Juni 2012

E-Mail Drucken PDF

Verein der Freunde und Förderer des Veit-Ludwig-von -Seckendorff-Gymnasiums Meuselwitz-Europaschule

Wir gratulieren unserer Kollegin Leutloff zur Wahl als Bürgermeisterin von Ronneburg, wünschen viel Erfolg und eine glückliche Hand. Das aber mit großem Bedauern wegen ihres Ausscheidens aus unserer Einrichtung, der sie mit ihrer Aktivität und Arbeitsfreude sehr fehlen wird.

An der Schule stand und steht der Juni im Zeichen des Schuljahresendspurts. Wir nahmen die mündlichen Abiprüfungen ab, haben die besonderen Leistungsfeststellungen der 10. Klassen abgeschlossen, bereiten die Versetzungen vor und die Projekte für das Schuljahresende.

Bezug nehmend auf Abiprüfungen : Die Abiturzeugnisse werden wieder feierlich im Festsaal des Altenburger Schlosses überreicht. Termin : Freitag, der 6. Juli.

Die im letzten Schnauderboten angekündigte Aktion “Achtung Auto” für die 5.Klassen nahm einen guten Verlauf und vermittelte wichtige Maßnahmen für Verkehrserziehung allgemein.

Die Zehner sind im Juni ganz besonders gefordert. Das Seminarfach steht ins Haus! Ein Besuch der Uni Jena und ein Seminarfachtag werden u. a. bei der Themenfindung und Vorbereitung der selbständigen Erstellung einer wissenschaftlichen Arbeit helfen, die in der 12. Klasse abgegeben und verteidigt werden muss.

Wandertage und Exkursionen führten viele Klassen in die nähere mitteldeutsche Heimat. Beispielsweise besucht die 5b den Leipziger Zoo, fahren die 8. Klassen nach Jena ins Planetarium. Für die 7. Bis 10. Klassen finden am 28./ 29. Juni die Schwimmtage statt.

Unsere Arbeit war die letzten beiden Jahre unter anderem auch von der Mitarbeit im Netzwerk “Ganztägig lernen” der Deutschen Kinder - und Jugendstiftung bestimmt. Diese Mitgliedschaft geht nun zu Ende. Das abschließende Netzwerktreffen findet unter großer politischer Beachtung am 14./15. Juni in Berlin statt. Wir werden dort mit einer Delegation vertreten sein.

Aus dem Sportgeschehen ist erfreulich zu hören, dass nach den Volleyballern auch die Fußballer das Landesfinale erreicht haben und unsere Anna Wilmar zusammen mit Lisa Wölfel das sächsische Nachwuchsranglistenturnier der AK 13 im Badminton gewannen.

Bedanken dürfen wir uns für Unterstützung des Schulfestes bei Frau Susanne Werner und Herrn Sören Kühne.

 

Für den Verein zeichnet Heinz Schaufuß

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 02. Juni 2012 um 09:20 Uhr  
Banner