Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Förderverein November 2011

E-Mail Drucken PDF

Verein der Freunde und Förderer des Veit-Ludwig-von -Seckendorff-Gymnasiums Meuselwitz-Europaschule

Mit Erfolg und Hoffnung auf weitere Erfolge

Zuerst aber wie versprochen die Ausgezeichneten der Bestenehrung auf außerschulischem Gebiet : Tom Rother, Robin Etzold, Sebastian Oelsch, Justin Meister, Sascha Herfurth, Laila Asam, Nico Hermsdorf, Linus Scheibe, Peter Hecker, Nick Vincent Jahn, Jonas Gentsch, Tobias Titz, Moritz Charous, Sebastian Kalizok, Johannes Naundorf, Maximilian Starke und die Sportler und Sportlerinnen Jessy Neumann, deren und unsere Träume bei der Weltmeisterschaft in Malaysia leider nicht so ganz in Erfüllung gingen, Lucia Swistek, Michaela Beer, Laura Dubielczyk, Fränzi Wittig, Clara Sophia Jungblut, Max Schmidt, der bei den Ostthüringer Meisterschaften auf unserem Sportplatz Penkwitzer Weg wieder mehrfach siegte und Kreisrekord im Stabhochsprung mit 2,65 m sprang, Alexander Sommer, Ricardo Böhme, Niclas Kühne, Johannes Naundorf, ,Enrico Weber, Lukas Riedel, Antonio Schütz, Paul Schmidt, Marcel Reichardt, Clemens Becker, Christoph Freyer, Paul Grunert, Paul Burkhardt, Oliver Sparbrod, Robert Budowski, Fabian Dietrich, Marcel Zobelt, Fritz Spitzner, Tobias Frenzel, Kristof Klaus.

Wir freuen uns, dass der Ungarnbesuch gut verlaufen und das Programm gut angekommen ist.

Zu vermerken ist, dass 2 Schülerinnen der 1, Klassen eine Woche ein Seminar der IHK in Gera und Jena besucht haben.

Erfreulich ist auch, dass wir für 9 Monate eine Sprachassistentin als Gast an der Schule haben, Kollegin Gerth wird sie hauptsächlich betreuen. Eine zweite wird im November für 4 Wochen bei uns sein.

Als Vorankündigung sei das zweiwöchige Praktikum der 10. Klassen gleich nach den Ferien erwähnt. Des weiteren das einwöchige der 9. Klassen im Institut für Werkstoffkunde (IfW).

Für den 29. November laden wir zum Elternsprechtag ein und auch für die Grundschultage laufen die Vorbereitungen auf vollen Touren.

Bleibt uns zu hoffen , dass Lernende und Lehrende gesund und arbeitsfreudig aus den Herbstferien zurückgekommen sind!

Für den Verein zeichnet Heinz Schaufuß

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. Oktober 2011 um 20:32 Uhr  
Banner
Banner
Banner