Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Förderverein Juli 2011

E-Mail Drucken PDF

Verein der Freunde und Förderer des Veit-Ludwig-von -Seckendorff-Gymnasiums Meuselwitz-Europaschule

Große Gratulation allen Abiturienten

Am Freitag, dem 24.Juni des Jahres 2011 nahmen unsere jungen Damen und Herren im Altenburger Schloss ihre Abiturzeugnisse entgegen. Wir freuten uns mit ihnen, die als sehr guter Jahrgang in die Annalen unserer Einrichtung eingehen. Insgesamt 13 von 31 erfolgreichen “Schülern” erreichten einen Notendurchschnitt mit einer 1 vor dem Komma.
Den Preis des Fördervereins erhielt Hannes Winkler mit dem Durchschnitt 1,0 , mit deutschlandweit anerkannten Leistungen in Mathematik und Physik. Den Preis für Gesamtengagement in ihrem Schulleben vergab der Förderverein an Sabine Göllnitz. Besonders hervorheben möchten wir auch Andrè Bauer für seine schulischen und außerschulischen Erfolge mit einem Abitur von 1,1 und seinen besonderen Leistungen in Biologie und Chemie.

Stolz sind wir des weiteren auf Irene Göllnitz, Julia Keller, Janine Kleszewski,, Jana Meyer, Jenny Wolf, Eric Bauerfeind, Christian Bernstein, Eric Kanis, Sandra Jackisch, Marius Köhler, Tobias Keller.

Im musischem Bereich erfreuten uns die Geschwister Göllnitz und die Mitglieder des Jugendblasorchesters Toni Niekrawietz und Michael Rosenhain. Das Europäische Bildungszertifikat erhielten Sandra Jackisch, Jana Meyer, Sabine Göllnitz, Christian Bernstein, Julia Keller, Jenny Wolf und Janine Kleszewski.

Wir wünschen allen Abgängern dieses Jahres Gesundheit, Erfolg und Glück auf ihrem weiteren Lebensweg bei weiterem Fleiß und persönlichem Einsatz!

 

Allen Mitwirkenden an der feierlichen Überreichung der Zeugnisse unseren herzlichen Dank!

Auch für alle anderen Gymnasiasten ist das Schuljahr zu Ende gegangen.

Dem Redaktionsschluss geschuldet hoffen wir, dass alle im folgenden erwähnten Aktivitäten gut verlaufen und alle Beteiligten heil geblieben sind., so bei der Studienfahrt zum Europäischem Parlament nach Brüssel vom 27.-29. Juli, bei den zahlreichen Exkursionen und Wandertagen, den drei Tagen Projektunterricht und dem traditionsgemäß von den 10. Klassen organisierten Ausklang des Schuljahres auf dem Gelände der Kohlebahn.

An diesem Tag wird auch die beste Klasse des Schuljahres mit dem Wanderpokal des Fördervereins geehrt. Erfreulicherweise hatten sich 10 Klassen um ihn beworben und die Entscheidung für die 10a fiel dem Vorstand sehr schwer. Ein Lob allen teilnehmenden Klassen.

Nachzutragen sind die Bestem Schulfremdsprachenwettbewerb Englisch :

Klassenstufe 6 : Lena Eberhardt, Charly Schindler
Klassenstufe 8 : Kristin Kaiser, Olivia Kutirkov, Laila Asam Luena Leyh

Zum Thema Sport freuten wir uns über die erfolgreiche Durchführung der Schwimmtage für die 7.-10. Klassen, den erneuten Erfolg unserer Jessy Neumann in Österreich, die trotz Verletzung den Mannschaftssieg mit errang und selbst noch Bronze heimbrachte und den Hochsprungsieg bei den Kreismeisterschaften durch Lisa Ulich .

Bedanken wollen wir uns bei der Stadtverwaltung, der Firma Schirach, bei Palm Elektroservice, der Photofirma Norbert Freese(Erfurt), dem Autohaus Kutirkov, Arztpraxis Münch, bei Gegenbauer Services, dem Bauingenieurbüro Michael Piwko und Frau Zahnärztin Silke Jungblut.

Allen Schülern, sowie allen Freunden und Förderern unserer Schule schöne Ferien bzw. einen erholsamen erlebnisreichen Urlaub und gesunde Wiederkunft !

 

Für den Verein zeichnet Heinz Schaufuß

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. Juni 2011 um 20:23 Uhr  
Banner
Banner