Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Förderverein Juni 2011

E-Mail Drucken PDF

Verein der Freunde und Förderer des Veit-Ludwig-von -Seckendorff-Gymnasiums Meuselwitz-Europaschule

Europawoche ein voller Erfolg

Alle Veranstaltungen konnten wie im letzten Schnauderboten angekündigt durchgeführt werden .Dank an alle mittätigen Schüler und Lehrer. Abitur und besondere Leistungsfeststellung(BLF) sind gut gelaufen, doch stehen die letzten Korrekturergebnisse natürlich noch aus.   Ein großes Kompliment Andrè Bauer, Sabine Göllnitz, Janine Kleszewski und Jessica Skur, die in Zusammenarbeit mit den Bergbrüdern Meuselwitz/Rositz sowie der Mibrag das Projekt “Grubenwanderweg” realisierten. Am 08.Mai enthüllten sie die große Wanderkarte auf dem Gelände von ZIII und riefen alle Bergbauinteressierten-speziell auch alle Schüler- zur Erkundung der heimatlichen Bergbaugeschichte auf. Ein Lob für Michaela Beer und Kathrin Staude aus der 7a, für den Erlebnisbericht “Wie entsteht eine Zeitung” nach ihrem Besuch der OVZ-Druckerei in Stahmeln im Rahmen des Zeitungsprojektes “Schüler lesen Zeitung” .Dank auch an Lisa Gerth aus der 7a,, die über den Besuch unserer Schülerdelegation in Csurgó berichtete. Aus unserer Sicht ein sehr gelungener Schüleraustausch im 17. Jahr der Zusammenarbeit. Vielen Dank an die Eltern, die nächstes Jahr Gasteltern sein werden und unsere Kolleginnen Telzer, Heinze und Gerth. Aus dem Sportleben können wir erneut die Erringung des Landesmeistertitels im Karate durch Jessy Neumann würdigen , des weiteren die Silbermedaille vom 16. Internationalen Krokoyama Cup in Koblenz und als Krönung den Sieg bei der Deutschen Meisterschaft in Erfurt am 22. Mai . Ganz “nebenbei” brachte sie mit der Thüringer Mannschaft eine Silbermedaille heim Einfach Klasse !!! Der Juni wird geprägt werden durch die Schwimmtage für die 7. bis 10. Klassen und vor allem durch die feierliche Abiturzeugnisübergabe im Altenburger Schloss am 24. des Monats. Nicht vergessen wollen wir die europäische Bildungsreise von Schülern der 9. und 10. Klassen nach Brüssel, die großzügig von der EU gefördert wird. Bedanken können wir uns diesmal bei der Fladenbäckerei Uwe Sinke, Frau Angelika Fritsch, der VR- Bank Altenburger Land, Herrn Karsten Allert, Herrn Gerald Kratsch aus/Lucka, der Mike Reinhardt Allianz, bei Bodenleger Schorn, Frau Daniela Heppner, Herrn Gunter Seyffarth, Herrn Ulrich Roedel, der Maschinenfabrik HERKULES, Herrn Dirk Valta- Fußbodenleger, Familie Grunert aus Wintersdorf, der Sonnenapotheke 59192 Bergkamen, der Fleischerei Schuhknecht, der VR-Bank Altenburger Land und dem Wellpappenwerk Lucka.

Für den Verein zeichnet Heinz Schaufuß

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 24. Mai 2011 um 21:43 Uhr  
Banner
Banner