Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Un addio in lacrime

E-Mail Drucken PDF

Mittwoch den 21.04.2010

Un addio in lacrime.- Ein tränenreicher Abschied.

Schnell wischen sie sich die Tränen aus dem Gesicht, winken noch einmal und schon sind sie weg. Nach 10 Tagen haben wir uns ziemlich gut an einander gewöhnt, fast schon wie Geschwister. Früh zusammen aufgestanden, den Tag miteinander verbracht, gemeinsame Exkursionen unternommen und abends haben wir gemeinsam den Tag beendet.
Leider sind 10 Tage viel zu kurz, um alles zu erleben auf was wir Lust hatten.
Aber immerhin haben wir Landeier die Hauptstadt Deutschlands erkundet und einen kleinen Abstecher nach Leipzig unternommen. Donnerstag war insbesondere ein toller Tag, da stand gemeinsames Kochen mit den Italienern auf dem Plan. Wir wollen ja schließlich einen Kalender bzw. ein Kochbuch erstellen.
Nachmittags sind wir Bowlen gegangen.
Partys durften natürlich auch nicht zu kurz kommen! Also haben die Italiener gleich den Geburtstag von Cécilia, einer Italienerin, genutzt, um es mal richtig krachen zu lassen.
Damit wir nicht zu kurz kamen gab es auch noch eine zweite Party. Die leider nicht so ein fröhliches Thema hatte. Abschied nehmen. Das fiel uns nicht so leicht. Wir gaben uns aber Mühe es nicht so sehr zu zeigen.
Am Abend hieß es dann noch Tasche packen für unsere Gastschüler. Am nächsten Morgen konnten wir uns die Tränen nicht mehr verdrücken. Sie liefen langsam über unsere Wangen. Denn nun war der Zeitpunkt gekommen, um Auf Wiedersehen zu sagen. Schnell wuschen sie sich die Tränen aus dem Gesicht, winkten noch einmal und schon waren sie weg.

Ciao Italiano!

Ci rivedremo entro settembre a Palermo. - Wir sehen uns spätestens im September in Palermo wieder.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 21. April 2010 um 15:23 Uhr  
Banner
Banner
Banner