Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Förderverein März 2010

E-Mail Drucken PDF

Verein der Freunde und Förderer des Veit-Ludwig-von-Seckendorff- Gymnasiums Meuselwitz Europaschule

 

Mit Blick auf die Gegenwart und das nächste Schuljahr

Während unsere Zwölften ihre Klausuren unter Abiturbedingungen schrieben,haben unsere zukünftigen Eltern ihre Mädchen und Jungen bei uns angemeldet - 55 an der Zahl, so dass wir voraussichtlich mit 3 Klassen planen können. Planen auch in Hinsicht Ganztagesschule und Sportförderklasse. ( Das Thema “ganztägiges Lernen” bildet übrigens den Kern eines neuen, den Erfordernissen geschuldeten Schulprofils, bundesweit )

Erfreulich war vorher schon die gute Beteiligung am Schnupperunterricht, für dessen Vorbereitung und Durchführung wir uns sehr herzlich bei den Kolleginnen und Kollegen bedanken.

Zu berichten ist, dass die Klassen 9a +9b in Berlin waren und die 11. teils in Cannes (Südfrankreich) und teils in Tirol zum Skilehrgang.

Ferner, dass unsere Filmemacher Luise Kremser und Christopher Köhler, begleitet von Kollegin Kroll ihren Film “Falsche Freunde” bei der Veranstaltung “Demokratie leben “ vorstellen durften und ausgezeichnet wurden. Wir gratulieren!

Gratulieren dürfen wir auch unserem André Bauer zu seinem 1. Platz bei Jugend forscht , verbunden mit der Delegation zum Landeswettbewerb, unserer Jessy Neumann, die mit der Bronzemedaille von den Europameisterschaften im Karate aus Izmir zurückkam und sich nur der Goldmedaillengewinnerin geschlagen geben musste, Kevin Kauper, der  zweifacher Landesmeister im Schießsport wurde, Niclas Kühne zu seinen Erfolgen im Schach, der letztens beim Frohburger Schnellschachturnier alle leistungsstarken Herren düpierte und das Turnier gewann, den Badmintonmannschaften WK III und WK II, die bei den Regionalturnieren Platz 1 und 2 belegten, weiter Sophia Kledzinski und Lisa Winkelmann, die den 1. und 3. Platz bei der Stadtmeisterschaft im Bowling erkämpften.

Beim diesjährigen kreisoffenen Rezitatorenwettbewerb wurde Halima Baig mit ihrem Gedicht “Das Lied vom braven Hund” Publikumsliebling und Christian Swistek errang mit Schillers “Der Ring des Polykrates” einen 3, Platz. Glückwunsch!

Jessica Breu wurde Schulsiegerin im Wettbewerb “National Geographic Wissen 2010 und zum Landesausscheid delegiert. Viel Erfolg!

Wir freuten uns sehr, dass die OVZ der Anregung unserer Kollegin Helm nachkam und unsere technischen Kräfte mit ihrem OVZ-Frühstück ehrten. Wir gratulieren!

Wir bedanken uns diesmal bei der Zahnarztpraxis Junghans ,Familie Grunert aus Wintersdorf, Familie Hoffmann aus Kriebizsch, Familie Haucke und teilen mit, dass wir weitere 500 Euro für das Projekt Kenia überweisen konnten.

Für den Verein zeichnet Heinz Schaufuß

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. März 2010 um 15:16 Uhr  
Banner
Banner
Banner