Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Förderverein November 2009

E-Mail Drucken PDF

Verein der Freunde und Förderer des Veit-Ludwig-von-Seckendorff- Gymnasiums Meuselwitz Europaschule

Aus Schülern der 12. Klassen werden Abiturienten

Mit der Abgabe der Seminarfacharbeiten, der ersten großen wissenschaftlichen Arbeit der Zwölfer, beginnen für die Mädchen und Jungen gewissermaßen die Abiturprüfungen und wir wünschen uns viele gute Leistungen.

Vor den aktuellen Meldungen einige Nachträge:

Eine Schülergruppe besuchte die Bildungsmesse in Schmölln, einige Klassen nutzten ihre Wandertage für interessante Besuche, so bei “Hut und Putz” in Lödla, zu dem Laura Schulz einen Artikel schrieb, der in der OVZ veröffentlicht wurde.

Die 7. Klassen erhielten ihren Berufswahlpass und können ab sofort damit arbeiten!

Sportlich machte Jessy Neumann wieder auf sich aufmerksam indem sie eine Bronze Medaille vom Croatia-Cup heimbrachte, den Wartburgpokal in der nächsthöheren Gewichtsklasse gewann und letztens auch den Erzgebirgscup. Für die Weltmeisterschaften in Rabat ( Marokko ) vom 12. bis 14. dieses Monats drücken wir ganz fest die Daumen.

Damit sind wir auch wieder bei der aktuellen Berichterstattung und vermelden, dass wir in Berlin an der Auftaktveranstaltung “Labor Lernkultur” teilgenommen haben.

Zur Debatte stand ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung zum “Ganztägigem Lernen”, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und den “Europäischen Sozialfond. Im Rahmen unserer Ganztagsschulentwicklung nehmen wir an diesem Programm teil und erhalten auch so Unterstützung für unsere Schüler.

In den Ferien weilten 12 Schüler unserer Oberstufe auf Einladung der Thüringer Europaabgeordneten Gabi Zimmer in Straßburg und konnten auch an einer Sitzung der Europaabgeordneten im Plenarsaal zum Thema Klimaschutz teilnehmen und staunten nach einem Bericht unseres Schülersprechers Christian Swistek nicht schlecht wie schwer es doch immer wieder ist, viele Meinungen zu einem Ergebnis zu bündeln. Dank an Frau Zimmer und besonders auch an Frau Feller vom Landratsamt, die unseren Schülern den Besuch vermittelte.

Erfreulich, dass wir die Fertigstellung der neuen Heizung in der Turnhalle vermelden können! Hoffnung haben wir, dass nächstes Jahr die Malerarbeiten eingeplant werden können und auch die Erneuerung der Sanitäranlagen.

Vorausschauend laden wir unsere Eltern sehr herzlich zur Elternsprechstunde ein! Diese kann genutzt werden am 1. Dezember von 17 bis 19 Uhr.

Ebenso herzlich laden wir zum Weihnachtskonzert am 8.12. in die Aula ein und werden dort auch endlich unseren Flügel vorstellen können.

 Für den Verein zeichnet Heinz Schaufuß

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. November 2009 um 13:35 Uhr  
Banner