Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Förderverein Februar 2008

E-Mail Drucken PDF

Verein der Freunde und Förderer des Veit-Ludwig-von-Seckendorff- Gymnasiums Meuselwitz Europaschule


In und außerhalb der Schule präsent

Absoluter Höhepunkt des Januars war der Tag der offenen Tür am 26. Des Monats. Alle Kolleginnen und Kollegen stellten mit Schülern ihr Fach vor und hatten dabei eine Fülle von Ideen. Dem lebhaften Treiben in den Klassenzimmern - wir zählten ca. 400 Besucher - gingen eine musikalische Eröffnung und die Vorführung einer modernen Variante von Schneewittchen in Französisch voraus - mit 8 Zwergen, da jedes Mitglied des Französischkurses der 10. Klassen eine” tragende Rolle” zugesprochen bekam. Das Stück hatte seine Uraufführung anlässlich des “Deutsch- Französischen Tages” in der Grundschule Meuselwitz im Rahmen “Schüler lehren Schüler” Dank speziell an unsere Kollegin Leutloff !

Unsere achtköpfige Theatergruppe unter der Leitung unserer Kollegin Bayer beteiligte sich mit der Aufführung einer Szenenfolge unter dem Titel “Der eine und die andere” am Schultheaterfest im Landestheater Altenburg und zeigte mit 3 weiteren Gruppen am 24.1. von 10.00 bis 19.00 Uhr !!! Ihr Können.

Gelobt werden soll auch unser ehemaliger Abiturient Frank Stichling, der nach einem Jahr Aufenthalt in “Down Under” unser Landeskundeprojekt “Australien” mitgestaltete, wie wir uns auch sonst darüber freuen, dass unsere Ehemaligen gern in Kontakt zur Schule bleiben.

In eigener Sache vermelden wir, dass die im vergangenen Schuljahr von uns mit Geldprämien ausgezeichneten Klassen - die jetzigen 9a, 9b und 10b - gemeinsam in das Eisstadion von Crimmitschau fuhren und dort beim Schlittschuhlaufen viel Spaß hatten !

Vom Sport können wir berichten, dass unsere Handballerinnen der LK III im Regionalfinale den 3. Platz belegten . Wir gratulieren !

Große Gratulation auch an unseren Stabhochspringer Benjamin Proske ( Mitglied des DLV - Nationalteams ) der mit 4,95 m bei den Thüringer Meisterschaften neuen Landesrekord sprang !!! Mit ihm und seinem Trainer Olaf Kasten erhoffen wir weitere Erfolge.

Aber vergessen wir nicht den “Breitensport” : Traditionsgemäß fand am letzten Schultag des 1. Halbjahres vor der Zeugnisausgabe das Volleyball - und Völkerballturnier der Schüler statt und als “krönenden” Abschluss das Volleyballspiel der Schüler gegen die Lehrer, das diese 3 : 0 gewannen - nicht gerade das Wunschresultat der Schüler !

So “ganz nebenbei” hat für die Zwölften das 2. Halbjahr begonnen und wir freuen uns vermelden zu dürfen, dass alle Schüler auf Grund ihrer Leistungen zugelassen werden konnten.

Für den Verein zeichnet Heinz Schaufuß

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 13. Mai 2008 um 18:06 Uhr  
Banner
Banner