Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Rhythm & Schiller im Nationaltheater Weimar

E-Mail Drucken PDF

Am 8.11.2005 machten sich die zwei Leistungskurse Deutsch 12 anlässlich des Schillerjahres gemeinsam mit Frau Frost, Frau Bayer, Frau Voigt und Olga auf nach Weimar um einen Balladenabend im Nationaltheater zu besuchen.

Nach einem kurzen Stadtbummel trafen wir uns vor dem Theater bei Goethe und Schiller wieder.

Die ca. einstündige Aufführung fand im Foyer des Hauses statt, welches an diesem Abend restlos ausverkauft war.

Bernd Lange führte gemeinsam mit Anna Bellmann an der Violine und Ingo Wernsdorf an Marimba und Percussoin durch den Abend. Balladen und andere Werke Schillers wurden von Bernd Lange eindrucksvoll vorgetragen und musikalisch begleitet. Die Rhetorik Langes beeindruckte uns, aber es war auch beruhigend zu sehen, dass selbst er sich die 23 Strophen der „Kraniche des Ibykus“ nicht vollständig einprägen konnten. Der Balladenabend ging mit viel Applaus für die Darsteller zu Ende.

Bei der Rückfahrt waren sich jedoch alle einig, dass „Rhythm & Schiller“ eine gelungene Aufführung war, sich jedoch extra die Fahrt nach Weimar dafür nicht lohnte.

 

Image
Image
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 28. Mai 2013 um 15:52 Uhr  
Banner
Banner