Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Rezitationswettbewerb 2017

E-Mail Drucken PDF

Von Ringelnatz über Busch und Goethe bis hin zu Julia Engelmann konnte man am 22. und 23. Februar 2017 beim Rezitationswettbewerb des Altenburger Landes alles hören. In diesem Jahr maßen die Schüler ihr Können auf der Bühne mit abwechslungsreichen Texten zum Thema „Ich habe einen Traum – Träumemit vielerlei Gestalt“.
In einer geänderten Lokalität, der Aula das Altenburger Friedrichgymnasiums, waren mittwochs zunächst die Klassenstufen 9-12 gefragt. Dort vertraten  Alexander Gerth, Caroline Schilling, Lena Eberhardt, Elisa Gentzsch und Saskia Sparwasser unser Gymnasium und erhielten für ihre Vorträge allesamt das Prädikat gut. Am Donnerstag rezitierten aus den Klassenstufen 5-8 Nele Hartmann, Luise Hecht und Anna Winzer, die ebenfalls mit einem guten Erfolg abschnitten, sowie Tina Neumann, die sich mit ihrer Interpretation eines selbst geschriebenen Gedichts über das Prädikat sehr gut und einen 3. Platz bei den Klassen 7/8 freuen konnte, zudem wurde ihr von der Schülerjury die Auszeichnung als Publikumsliebling anerkannt.
Wie immer war es für die Jury nicht einfach, jede Darbietung für alle angemessen zu bewerten, doch unsere Teilnehmer haben es geschafft, das Publikum selbst zum Träumen zu bringen, was unter gerade diesem Motto die schönste Auszeichnung ist.

Tina Neumann, Klasse 8b 
 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 01. März 2017 um 19:16 Uhr  
Banner
Banner