Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Kreiscrosslauf 2016

E-Mail Drucken PDF

Am Dienstag, dem 25.10.2016, fuhren die 20 besten Schüler/innen unseres Gymnasiums, welche sich bei unserem 4. Seckendorff-Crosslauf qualifiziert hatten, zum Kreiscrosslauf nach Schmölln. Das Wetter war wahrlich herbstlich. Anfangs ließ Petrus noch ein paar Tröpfchen aus dem bedeckten Himmel fallen. Vom nächtlichen Regen war der Boden aufgeweicht und teilweise rutschig und matschig. Da hieß es beim Lauf aufpassen, um Stürze zu vermeiden.

Als unsere erste Läuferin ging Vivienne Thomas an den Start. Sie legte famos mit einem souveränen ersten Platz vor. Kimi Müller und Francis Vollrath standen ihr in nichts nach und behaupteten sich gegen 24 Konkurrenten mit einem hervorragenden zweiten und dritten Platz. Das größte Starterfeld trat mit 27 Jungen in der AK 12 an. Hier konnte sich Kai Stanik nach harten Zweikämpfen auf der Strecke den zweiten Platz erkämpfen. Maximilian belegte den undankbaren vierten Platz. Letztes Jahr stand er noch auf dem Silbermedaillenrang. Ebenso einen undankbaren vierten Platz erlief sich Leonie Riedel in der AK 11, Adele Meuche lief nur zwei Plätze später ins Ziel ein. Über eine Silbermedaille konnte sich Lilli Deutrich besonders freuen. Das wird verständlich, wenn man weiß, dass sie in den letzten beiden Jahren mit dem vierten und fünften Platz knapp an einer Medaille vorbei gelaufen ist. Jonas Weber, Leonard Seyfert, Tizian Hirsch und Benjamin Schwigon mussten zwei Runden absolvieren. Jonas lag noch nach der ersten Runde sehr gut im Rennen und hätte seinen letztjährigen vierten Platz toppen können, doch plötzliches Seitenstechen ließen diesen Traum zerplatzen. Tizian und Benjamin konnten sich gegenüber dem letzten Jahr um einen Platz verbessern. Ein fünfter und siebenter Platz sprang für sie heraus.

Allen Sportlern, auch den hier nicht genannten, einen herzlichen Glückwunsch zu ihrer erfolgreichen Teilnahme am Kreiscrosslauf 2016!

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 26. Oktober 2016 um 08:11 Uhr  
Banner
Banner
Banner