Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Förderverein September 2009

E-Mail

Verein der Freunde und Förderer des Veit-Ludwig-von-Seckendorff- Gymnasiums Meuselwitz Europaschule

Die wichtigsten Hoffnungen gingen in Erfüllung

So konnten der Unterricht gemäß der Planung uneingeschränkt aufgenommen und drei 5. Klassen gebildet werden in denen neben Englisch eine 2. Fremdsprache unterrichtet wird. Zur Wahl stehen Russisch , Französisch und Latein. Erfreulich auch, dass die Ganztagesschule bei vielfältigen Angeboten gut besucht wird.

Abgeschlossen wurden wie geplant die Klassenelternversammlungen, in denen zum Teil neue Elternsprecher gewählt wurden. Bei gutem Besuch fand ein lebhafter Gedankenaustausch statt und auch die Ergebnisse der baulichen Rekonstruktion wurden dementsprechend gewürdigt. . Als Elternsprecherin der Schule fungiert weiter Frau Ute Mahler

Aus terminlichen Gründen , speziell vom Land her, musste die Einweihung des Flügels auf September verschoben werden und unsere Bestenehrung findet am 6.Oktober in der blue-chip- Arena statt Die Gäste aus Ungarn erwarten wir am 19. September für eine Woche.

Herausragendes Ereignis des ersten Schulmonats war die 2.von uns unter Dach und Fach gebrachte Kooperationsvereinbarung im Rahmen des Programms Kurs 21 mit der Firma GUSS Meuselwitz Die Unterzeichnung fand durch Landrat Herrn Rydzewski, Herrn Werner und Herrn Schulze vom Betrieb und Frau Drischmann im Rahmen der Festveranstaltung zur Einweihung der neuen Hallen unter Anwesenheit von Herrn Althaus statt. Die 1. Kooperationsvereinbarung besteht seit langem mit der Firma blue-chip.

Zu erwähnen ist die Teilnahme unserer Schülervertreter Doreen Donner und Christian Swistek am Sommersemester in Bonn, das den vielfältigen Beziehungen Deutschlands zur USA gewidmet war.

Im Rahmen des Comenius-Projektes weilt vom September bis November eine Litauer Kollegin bei uns und wird dankenswerterweise von Kollegin Penndorf betreut. Wir begrüßen unseren Gast und hoffen, dass es ihr hier genau so gut gefällt wie ihren Vorgängerinnen.

Ebenfalls im Rahmen diese Projektes erarbeiten wir mit unseren Partnern in Palermo für 2012 einen Kalender, der landestypische Speisen vorstellt.

In eigener Sache bitten wir um Überweisung der Mitgliedbeiträge wie gehabt auf das Konto 1817230 , BLZ 83065408 bei der VR-Bank Altenburger Land.

 

 

 Für den Verein zeichnet Heinz Schaufuß

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 31. August 2009 um 13:14 Uhr  
Banner
Banner
Banner