Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Förderverein Juni 2009

E-Mail

Verein der Freunde und Förderer des Veit-Ludwig-von-Seckendorff- Gymnasiums Meuselwitz Europaschule

Das Schuljahr klingt aus mit der Abiturfeier am 20.Juni und der Abschlussfeier am 24.Juni

Wir hoffen, dass alles gut gelingt und danken schon im Voraus allen Aktiven aus „bluechip“, Elternhaus und Schule für ihren Einsatz während der Vorbereitungszeit.

Wir gratulieren auch schon allen Abiturienten zu ihrem Abschluss, allen Schülern zu ihrem Jahresabschluss, den Siegern im Wettbewerb „Beste Klasse„, den Gymnasiasten, die das „Zertifikat Europakompetenz“ erwerben konnten und nicht zuletzt der/dem besten Abiturienten mit dem Zensurendurchschnitt 1,0.

Zu berichten ist,

dass die 8./9.Klassen unter dem Motto Europaschule übt Europawahl im Projekt „Juniorwahl“ diese Wahl fast originalgetreu simulierten und dabei viel über die Politik der EU und über demokratische Grundprinzipien lernten,

unser Jugend-forscht-Team zwar ohne Preis aus Osnabrück zurückgekommen ist, aber laut Aussage viele interessante Gespräche geführt, Erfahrungen gesammelt und neue Ideen mitgebracht hat,

das Sportfest diesmal nicht unter optimalen Wetterbedingungen stattfand aber doch viel Freude machte und einige sehr gute Ergebnisse brachte,

die Klasse 6b von ihrer Fahrt nach Beichlingen(Thüringen begeistert war aber leider auch einige Teilnehmer mit einem Magen-Darm-Infekt nach Hause kamen.

Vor der Jahresabschlussfeier beschäftigen sich alle Klassen mit Projekten im Sinne unseres Schulprogramms Europa,: Gesundheitserziehung, soziales Lernen, Kunst, Sport.

Die Sanierung des Hauses II geht in den Ferien weiter und schon ab Mitte Juni beginnen die Bauvorbereitungen um den pünktlichen Bauablauf zu sichern.

Zurückzukommen auf den Sport, gratulieren wir Niclas Kühne zum Altenburger Schach-Stadtmeister im Nachwuchsbereich und erneut unserer Karatekämpferin Jessy Neumann, diesmal zu den Goldmedaillen im Unstrutpokal und im- von sieben Nationen besetzten- Euro-Young-Star-Randori. Ganz besonders erfreulich, dass sie mit ihrem Sieg auch der deutschen Mannschaft zum Sieg in der Nationenwertung verhalf.

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern erlebnisreiche Ferien und allen Freunden und Förderern einen schönen Urlaub.

 

Für den Verein zeichnet Heinz Schaufuß

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. Juni 2009 um 08:17 Uhr  
Banner
Banner
Banner