allgemeine Informationen

* Konflikte gehören dazu - Wir können sie lösen *

Konflikte entstehen immer, wo Menschen miteinander leben und arbeiten. So natürlich auch in der Schule, unabhängig vom Schultyp oder dem Alter der Lernenden. Um dort entstehende Streitigkeiten selbst lösen zu können, fand vom 21.bis 23. November 2016 in der Jugendherberge Windischleuba ein vom Jugendamt Altenburg organisierter Workshop statt. In ca. 20 Stunden erwarben ausgewählte Schüler aus dem Roman-Herzog-Gymnasium Schmölln, dem Veit-Ludwig-von-Seckendorff- Gymnasium Meuselwitz, der Regelschule Am Eichberg Schmölln und der Regelschule Gößnitz das notwendige Handwerkszeug, um mögliche Konflikte an ihren Schulen effektiv und nachhaltig beseitigen zu können.

Weiterlesen: * Konflikte gehören dazu - Wir können sie lösen *

Besuch aus Tadshikistan

 Ich heiße Saboat Abdulloewa. Ich komme aus Tadshikistan. Ich werde vom 07. November bis 26. November 2016 zu Gast sein.

Französisch-Schüler unserer 9. Klassen in Verdun - MDR Thüringen-Journal berichtet am 29.5.2016

Anlässlich der deutsch-französischen Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag der Schlacht um Verdun/Frankreich findet in Verdun vom 26.-30.5.2016 ein Jugendtreffen statt, an dem auch eine Thüringer Schulklasse teilnehmen wird.
Im Rahmen einer eingeschränkten Ausschreibung des TMBJS unter den Thüringer Schulen, die sich durch besondere Leistungen im deutsch-französischen Kontext auszeichnen, wurde hierfür unser Gymnasium ausgewählt.
Insgesamt 4000 deutsche und französische Jugendliche werden sich in diesen Tagen begegnen, ein anspruchsvolles pädagogisches Programm absolvieren und an der offiziellen Gedenkzeremonie am 29.Mai beim Beinhaus von Douaumont teilnehmen.
 
Liebe Schülerinnen und Schüler,
wir sind stolz auf euch und freuen uns mit euch. Wir wünschen euch viele schöne Erlebnisse, interessante Begegnungen und tiefe Einsichten in die Notwendigkeit der Erhaltung des Friedens und in die damit verbundene Verantwortung eines jeden Einzelnen.
Ganz herzlicher Dank gilt allen beteiligten Kollegen für die Vorbereitung der Begegnung.

Jutta Maria Steinert
(Schulleiterin)

Das MDR Thüringen Journal berichtete am 29.5. 2016 über den Festakt und die Vorbereitung unserer Schüler auf die Jugendbegegnung.

Schnupperunterricht 2016

Schüler der Klassenstufe 4 aus 7 Grundschulen nahmen am Schnupperuntericht des VLvSGM teil und konnten so einen ersten Eindruck vom Lernen am Gymnasium bekommen. Wissbegierig experimentierten Sie im Fach Mensch – Natur – Technik um Stärke nachzuweisen, machten in Geschichte eine Reise in die Vergangenheit und trafen den Pharao Tutanchamun  und erkundeten die Welt im Fach Geografie mit Hilfe eines Dominospiels. Es hat allen sichtlich Spaß bereitet und so verging dieser „besondere Unterricht“ wie im Fluge. Die Eltern hatten in der Zeit Gelegenheit mit Vertretern der Schulleitung und Lehrern der Ganztagsschule ins Gespräch zu kommen.

Kunst-Kalender 2016

Das Veit-Ludwig-von Seckendorff-Gymnasium hat einen Kunstkalender für 2016 erarbeitet. Gezeigt werden sehr schöne Bilder unserer Schülerinnen und Schüler, die im Kunsterziehungsunterricht mit den unterschiedlichsten Arbeitstechniken entstanden sind.
Zum Preis von 7,50 Euro kann dieser Kalender im Sekretariat unserer Schule erworben werden.
Auch Aufkleber und Buttons, die als Werbeaktion für unser Gymnasium gedacht sind, können zum Preis von 1,00 Euro dort gekauft werden.
Der Erlös geht, nach Abzug der Selbstkosten, unserem Schulförderverein zu gemeinnützigen Zwecken und Projekten unserer Schüler zu.