Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Challenge um den Hainbergsee

E-Mail Drucken PDF

Zum Abschluss der Ganztagsschule stand für uns Schüler der 6. Klassen am Mittwoch, den 22.6.2016, das Geländespiel „Mad 5 Challenge“ um den Hainbergsee auf dem Programm. Wir teilten uns in Gruppen ein, packten unseren Wanderrucksack mit diversen Utensilien und wurden von unserem Cheforganisator Herrn S. Müller mit den Regeln des Wettkampfes vertraut gemacht. Uns begleiteten weiterhin unsere Klassenlehrerinnen Frau Nützel und Frau Frost, außerdem Frau Assel, Herr Erler und unsere Lehramtsanwärter Frau Strobel, Herr Klaus und Herr Ruthenberg.

Gleich an den ersten Stationen wurde uns klar, wozu wirdie Materialien in unseren Rucksäcken mitgebracht hatten. Es galt u.a. anhand von Koordinaten des Gradnetzes bestimmte Orte und Kontinente zu finden, was uns -dank des Atlasses- gelang. Bäume erkannten wir unter Verwendung des Naturführers, einen Tischtennisball balancierten wir auf der Kelle nach Zeit, die wir mit der Stoppuhr festhielten. Es waren an den 14 Stationen unser Wissen und unsere Aufmerksamkeit gefordert, aber auch unsere Geschicklichkeit und Teamfähigkeit. Am Ende kamen alle wieder wohlbehalten am Ausgangspunkt an und konnten sich während der Auswertung erholen. Das Siegerteam kam aus der Klasse 6b, die Teams auf dem 2. und 3. Platz aus der 6a. Die Klassenwertung ging unentschieden aus, da die Gruppen der 6a und der 6b fast gleich viele Punkte erkämpften.
Trotzdem wir diesen Tag recht anstrengend empfanden, hatten wir ´ne Menge Spaß.
Wir danken unseren Lehrern, die für uns diesen Tag organisierten.


Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6b

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. Juli 2016 um 17:29 Uhr  
Banner